Mittwoch, 19. Januar 2011

Die Jugend von heute

Gestern hatte ich 25 Meisterschüler der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz zu einer WDVS Schulung im Haus. Sechseinhalb Stunden geballte Info zum Thema Wärmedämmverbundsysteme. Aber die Meisterschüler (und die eine Meisterschülerin) haben ordentlich mitgearbeitet und zeigten reges Interesse. Also wirklich kein Grund zur Schwarzmalerei a la "Die heutige Jugend taugt nichts mehr". Hat wahrscheinlich noch nie gestimmt. Die heutige Jugend war immer nur ein bisschen anders als wir selbst, nicht schlechter, auch wenn es schwer fällt zu akzeptieren.

Auf jeden Fall wünsche ich dem Führungsnachwuchs in unserem Handwerk viel Erfolg.