Samstag, 20. April 2013

Grundsätzlich .... Untergrund

Heute mal etwas ganz Grundsätzliches in meinem Blog. Nachdem ich mich jetzt doch eine geraume Zeit lang mit diversen Leuten und Medien aufgehalten haben wieder mal ein fachlicher Beitrag.

Der Maler kennt eine Vielzahl von  Untergründen und muss diese sicher beurteilen bevor er ans Beschichten geht. Deswegen muss ein Untergrund immer einer Prüfung unterzogen werden. Auch ich werde immer wieder gefragt wie denn welcher Untergrund vorbereitet werden kann und ich antworte darauf fast immer: "kommt darauf an".

Nämlich auf das Prüfergebnis. Natürlich gibt es verschiedene Prüfmethoden um die Anstricheignung eines Untergrundes festzustellen. Vor allem geht es dabei immer um die Haftfähigkeit. Aber auch Ebenheit, Glätte, Härte usw. müssen meistens geprüft werden. Dabei helfen uns verschiedene Prüfmethoden und -Geräte. Was das im Einzelnen ist werde ich in den nächsten Blogbeiträgen behandeln.

Bleiben sie dran.